Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

17.06.1998 bis 19.06.1998

Salzburger Stier

Der renommierte Kabarettpreis von ARD, ORF und dem Schweizer Radio DRS für Künstler aus dem deutschsprachigen Raum wird 1998 zum 17. Male verliehen, erstmals in Baden-Baden. Tresenlesen aus Deutschland, Alf Poier aus Österreich und die Schweizer Maria Thorgevsky & Dan Wiener erhalten die Stier-Plastik und ein Preisgeld in Höhe von 10.000 DM aus der Hand arrivierter Kabarettisten ihres Landes. Am Kabarettforum "Salzburger Stier" sind heute zehn öffentlich-rechtliche Hörfunksender beteiligt.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten