Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

23.07.2007

DVB-T jetzt in weiten Teilen Mitteldeutschlands

Das digitale Antennenfernsehen ist jetzt in ganz Sachsen und in weiten Teilen Thüringens zu empfangen. Die Fernsehzuschauer in der Region Dresden/Löbau, in Chemnitz und dem Erzgebirge, im sächsischen und thüringischen Vogtland, in Gera und dem Altenburger Land können damit mittels Set-Top-Box und Zimmer- oder Hausantenne elf statt bisher drei Programme empfangen. Bessere Bild- und Tonqualität und mobile Empfangsmöglichkeiten sind die Vorteile von DVB-T. Die analoge terrestrische Verbreitung wird zeitgleich eingestellt.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten