Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

16.09.2007 bis 25.10.2007

Neuerungen im Abendprogramm des Ersten

Das Erste präsentiert neue Formate und Mode­ratoren. Ausgelöst durch den Weggang von Sabine Christiansen kommt am Sonntagabend um 21.45 Uhr mit »Anne Will« eine neue politische Talkshow ins Programm, die am 16.9. Premiere hat und seitdem wöchentlich ausgestrahlt wird. Gut einen Monat später, am 24.10., hat »hart aber fair« im Ersten Premiere. Die politische Diskussionssendung mit Frank Plasberg lief seit 2001 im WDR Fernsehen und ist nun wöchentlich mittwochs um 21.45 Uhr im Ersten auf Sendung. Als Nachfolgeformat von »Harald Schmidt« – von Dezember 2004 bis Juni 2007 zweimal wöchentlich am Spätabend im Programm – startet am 25.10. »Schmidt & Pocher«. Die einstündige Late-Night-Show mit Harald Schmidt und Oliver Pocher wird jede Woche donnerstags ab 22.45 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Neue »Tagesthemen«-Moderatorin in der Nachfolge von Anne Will ist bereits seit Juli Caren Miosga, zuletzt Moderatorin von »titel thesen temperamente«. Deren Nachfolge als Moderator des sonntäglichen ARD-Kultur­maga­zins übernimmt ab November 2007 Dieter Moor.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten