Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

27.11.2007 bis 04.12.2007

DVB-T jetzt auch in Schwaben, Altbayern und der Pfalz

In weiten Teilen Schwabens und in angrenzenden Gebieten in Oberbayern und in Landshut startet das digitale Antennenfernsehen. Im Südwesten Bayerns sind damit elf öffentlich-rechtliche Programme in verbesserter Qualität zu empfangen. Die analoge Verbreitung wird zum gleichen Termin eingestellt. Auch im südlichen Baden-Württemberg – in Oberschwaben, am Bodensee, in der Schwarzwald-Baar-Region, im Gebiet von Alb-Donau und auf der westlichen Schwäbischen Alb – wird das analoge durch das digitale Antennenfernsehen ersetzt. Hier können die Fernsehzuschauer jetzt zwölf Programme in digitaler Qualität empfangen. Eine Woche später, am 4.12., sind auch die Sender Donnersberg in der Pfalz und Kettrichhof bei Pirmasens auf Digitaltechnik umge­rüs­tet: Fernsehzuschauer in der Pfalz, im südöstlichen Hunsrück und in weiten Teilen Rheinhessens können jetzt via Antenne und Decoder bis zu 13 Programme empfangen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten