Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

31.12.1999

Dagmar Berghoff verlässt die "Tagesschau"

Am Silvesterabend nimmt die langjährige Chefsprecherin Dagmar Berghoff Abschied von der "Tagesschau". Nach dem Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg wird Berghoff Fernsehansagerin, Moderatorin und Hörfunksprecherin beim Südwestfunk (SWF) in Baden-Baden; nebenbei geht sie diversen Verpflichtungen als Schauspielerin nach. Ab dem 16.06.1976 verpflichtete sie die "Tagesschau" als Sprecherin und ab 1995 als Chefsprecherin.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten