Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

07.12.2000 bis 21.12.2000

Fernseh-Dokumentation "Das rote Quadrat"

Das Erste zeigt die später preisgekrönte dreiteilige HR-Dokumentationsreihe "Das rote Quadrat". In "ET 961 – entführt" gehen Thomas und Rena Giefer der Entführung einer äthiopischen Verkehrsmaschine nach. Georg M. Hafner erzählt in "100 Stunden Todesangst" die Geschichte der Rettung eines bei einem Erdbeben in der Türkei verschütteten Mädchens, und Kamil Taylan porträtiert in seinem Film "Die lebende Fackel" den Kurden und PKK-Funktionär Serhat A., der sich 1999 in Athen mit Benzin übergossen und angezündet hat.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten