Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.01.1972

WDR vereinigt Fernsehdirektionen und integriert Produktionsbereiche

Zum Jahresbeginn tritt nach Zustimmung des Verwaltungsrats und nach Beratung mit dem Rundfunkrat auf Vorschlag des Intendanten die neue Organisationsstruktur für das Fernsehen des WDR in Kraft. Die bisherigen Fernsehdirektionen I und III werden vereint und in vier Programmbereiche neu gegliedert. Neugeschaffen wird eine Dispositions- und Kontrollstelle Programmwirtschaft. Direktor des Fernsehens wird Werner Höfer. Mit der Zusammenlegung der bisher getrennten Fernsehbereiche wird zugleich, durch Verschmelzung der beiden Produktionsbereiche unter Einbeziehung der Fernsehtechnik, ein integrierter zentraler Fernsehproduktionsbetrieb geschaffen. Dieser neue Produktionsbetrieb wird dem Intendanten direkt unterstellt. Produktionschef wird Harald Töldte.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten