Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

27.06.1999

3sat-Preis

Zur Förderung junger Schriftstellertalente vergibt der deutschsprachige Kulturkanal 3sat bereits zum 11. Male im Rahmen des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs einen eigenen Literaturpreis, seit 1999 mit 10.000 DM dotiert. Den 3sat-Preis gewinnt der Schweizer Christian Uetz für seinen Text "Hirnhelle Heroine". Der Beitrag über den Ursprung von Wort und Dichtung zeichnet sich durch seinen außergewöhnlichen Sprachstil aus. Träger des 3sat-Preises waren u.a. Zoe Jenny (1997) und Ralf Bönt (1998).

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten