Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

11.07.1999 bis 29.08.1999

Schleswig-Holstein Musik Festival

Frankreich ist Länderschwerpunkt bei diesem 14. norddeutschen Klassik-Festival, jetzt unter der Leitung von Christoph Eschenbach und NDR-Klangkörperchef Rolf Beck. In zahlreichen Konzerten gastieren prominente französische Musiker, darunter das Orchestre de Paris und Pierre Boulez mit dem Ensemble InterContemporain. Erstmals erhält auch Popmusik eine Plattform bei diesem Festival: Patricia Kaas tritt mit dem NDR Hannover Pops Orchestra auf dem Hamburger Rathausmarkt auf. Der NDR ist Medienpartner dieses Festivals. Auch DeutschlandRadio überträgt zahlreiche Konzerte, u.a. live das Eröffnungskonzert aus der Kieler Ostseehalle.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten