Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

03.11.1999

CIVIS '99

Zum zwölften Mal verleihen die ARD, vertreten durch den WDR, die Freudenberg-Stiftung sowie die Ausländerbeauftragte der Bundesregierung die CIVIS-Hörfunk- und -Fernsehpreise für ein Leben in kultureller Vielfalt. Insgesamt vier Fernseh- und drei Hörfunkbeiträge werden prämiert, die Verständigung und Toleranz fördern und sich gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit wenden. Einen Hörfunkpreis erhalten die Autoren Andrea Nienhuisen und Anselm Weidner für "Zusammengeschlagen und Vergessen - Opfer rassistischer Gewalt in Deutschland", der in SFB4 MultiKulti ausgestrahlt wurde. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer ganztägigen Veranstaltung unter dem Motto "Flagge zeigen gegen Hass und Gewalt" in Duisburg statt.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten