Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

18.02.1972

Neue NDR-Spitze gewählt

Der Verwaltungsrat des NDR wählt Martin Neuffer, Oberstadtdirektor von Hannover, zum Intendanten des NDR und Fernsehprogrammdirektor Dietrich Schwarzkopf zum Stellvertretenden Intendanten. Der Rundfunkrat bestätigt die Wahlen am 2. 3. Danach treten Neuffer und Schwarzkopf ihre Ämter an. Neuffer ist Nachfolger von Gerhard Schröder, dessen Amtsperiode wie die seines Stellvertreters Ludwig Freiherr von Hammerstein am 6. 11. 1973 auslief. Die Geschäfte des Intendanten führte bis zur Neuwahl Fernsehprogrammdirektor Schwarzkopf. Neuffer war von 1959 bis 1961 Mitglied des NDR-Programmbeirats und seit 1962 Mitglied des Verwaltungsrats. Schwarzkopf behält neben seinem Amt als Stellvertretender Intendant bis zur Ernennung eines Nachfolgers die Funktionen eines Programmdirektors.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten