Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.03.1960

Erste "Wetterkarte" im Deutschen Fernsehen

Das Deutsche Fernsehen strahlt erstmals im Anschluß an die 20.00-Uhr-"Tagesschau" eine im HR hergestellte Wetterkarte aus. Ursprünglich unter dem Titel "Das Wetter morgen" angekündigt, beträgt die Länge der Wettervorhersage zunächst zwei Minuten. Später wird die Sendedauer auf eine Minute gerafft.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten