Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.01.1975

Friedrich Wilhelm Räuker ist neuer Fernsehprogrammdirektor des NDR

Friedrich Wilhelm Räuker tritt sein Amt als Fernsehprogrammdirektor des NDR an. Der Verwaltungsrat des Hauses hatte der Berufung Räukers bereits am 15.6.1974 zugestimmt. Räuker kam 1962 zum WDR, wurde 1963 stellvertretender Leiter des Planungsstabes für das Dritte Fernsehprogramm und übernahm 1965 die Leitung der Abteilung Wissenschaft in diesem Programm. Seit 1969 leitet er im WDR die Fernseh-Hauptabteilung Wissenschaft und Erziehung. In Hamburg löst er Dietrich Schwarzkopf, der Stellvertrender Intendant des NDR bleibt, als Programmdirektor ab.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten