Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.04.1957

HR, BR und SWF bauen neue Organisationseinheiten für das Fernsehen auf

HR-Intendant Eberhard Beckmann betraut den Unterhaltungschef des Hauses, Hans Otto Grünefeldt, am 1.4. zusätzlich mit der kommissarischen Leitung der neugebildeten Hauptabteilung Fernsehen – Spiel und Unterhaltung. Die Leitung der ebenfalls neuen Hauptabteilung Fernsehen – Aktuelles und Film wird Olaf Meitzner übertragen. Der bisherige Leiter der Hauptabteilung Fernsehen, Artur Müller, wird Chefdramaturg für Hörfunk und Fernsehen. Im Laufe des Jahres ändert auch der BR seine Organisationsstruktur im Fernsehbereich und gründet eine eigene Hauptabteilung Unterhaltung und Musik, deren Leitung vorläufig Fernsehdirektor Dr. Clemens Münster mit übernimmt. Im Herbst schließlich folgen organisatorische Veränderungen beim SWF, der versucht, Hörfunk und Fernsehen enger miteinander zu verbinden. So werden unter der Leitung von Dr. Karl Peter Biltz die neuen Abteilungen Kultur und Produktion für beide Medien eingerichtet, und Hörspiel und Fernsehspiel werden in einer Abteilung unter der Leitung von Gert Westphal zusammengefasst. Schon länger arbeitet der aktuelle Zeitdienst unter Leitung von Dr. Wolfgang Brobeil bimedial.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten