Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

26.10.1961 bis 27.10.1961

ARD beschließt über Sendungen für »Gastarbeiter«

Die Hauptversammlung der ARD beschließt, der WDR solle vom 1.12. an täglich eine 15-minütige Sendung für »Gastarbeiter« in italienischer Sprache produzieren, die von den anderen Rundfunkanstalten übernommen wird. BR und SR führen ihre eigenen wöchentlichen Sendungen weiter. Angebote in griechischer und spanischer Sprache sollen später folgen. Die Rundfunkanstalten reagieren damit nicht nur auf die wachsende Anzahl südeuropäischer Arbeitskräfte in der Bundesrepublik, es sind bereits mehr als 500.000, sondern auch auf die Erfahrung nach dem 13. August, dass viele dieser Ausländer wegen mangelnder Sprachkenntnisse kaum von aktuellen Informationen erreicht werden. Da Italiener die bei Weitem größte Gruppe unter den Eingereisten bilden, wird mit Sendungen in italienischer Sprache begonnen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten