Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

07.02.1962

ARD-Anstalten schließen Vertrag über zweites Fernsehprogramm

Mehr als ein halbes Jahr nach seinem Start bekommt das zweite Fernsehgemeinschaftsprogramm der ARD eine vertragliche Grundlage, die am 26.10. des Jahres bis zum 31.3.1963 verlängert wird. Die Landesrundfunkanstalten verpflichten sich zu einem Programm, das einen deutlichen Kontrast zum Deutschen Fernsehen bieten soll und wie Letzteres durch Regionalsendungen ergänzt werden darf. Auch die Organisation wird ähnlich wie beim ersten Programm geregelt: mit einem Koordinator an der Spitze einer ständigen Programmkonferenz und Pflichtbeiträgen der einzelnen Anstalten, deren Menge sich an der Anzahl der Fernsehteilnehmer im jeweiligen Sendegebiet orientiert.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten