Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

24.06.1986

Weiterer Schritt zur Fernsehrestversorgung

Die Intendanten der ARD beschließen, die Fernsehversorgung für Gebiete mit weniger als 800 Einwohnern, in denen zwei von drei Programmen nicht empfangen werden können, auszubauen. Der Aufwand für diesen weiteren Schritt zur Restversorgung wird 110 Mio. DM betragen. Am 15.5.1984 hatte die ARD bereits beschlossen, die Fernsehversorgung unterhalb der 800- Einwohnergrenze in den Jahren 1984 und 1985 schrittweise zu verbessern. Danach sollen nach einem mit der Post vereinbarten Ausbauplan Fernsehumsetzer sowohl an bereits bestehenden als auch an neuen Standorten errichtet werden, um den Empfang von Fernsehprogrammen auch in topographisch ungünstigen Empfangsgebieten zu ermöglichen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten