Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

06.10.1986

hr4 startet viertes Hörfunkprogramm

hr4, das neue Programm des HR, bringt ein populäres "rockfreies" Musikangebot für Hörer über 35, dessen Spektrum von Schlagern und Oldies bis hin zur volkstümlichen Musik reicht. Der Schwerpunkt des Informationsangebots von hr4 liegt auf regionalen Themen: Zu den vier bislang auf UKW-Frequenzen von hr1 verbreiteten Regionalmagazinen kommen zwei neue "Mittagsmagazine" für Rhein-Main und Südhessen hinzu sowie ein regionaler Wochenrückblick am Samstag. Außerdem werden die täglichen Ausländersendungen, die bislang über einige Sender von hr3 und hr1 verbreitet wurden, jetzt über die Sender von hr4 ausgestrahlt. HR-Intendant Wolfgang Lehr hatte am 18.10.1985 in einer öffentlichen Rundfunkratssitzung erklärt, der HR beabsichtige mit Zustimmung seiner Aufsichtsgremien im Laufe des Jahres 1986 die Ausstrahlung eines vierten Hörfunkprogramms zu beginnen.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten