Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.01.1987

SFB strukturiert seine Hörfunkprogramme neu

Vier Hörfunkprogramme, drei umgestaltete und ein neues viertes, bietet der SFB jetzt seinen Hörern. Jedes der Programme ist gekennzeichnet durch eine spezielle Musikfarbe und eine in sich einheitliche Form der Präsentation: - SFB 1 bringt umfassende und gründliche Informationen und ein melodiöses Musikangebot mit deutschen und internationalen Schlagern, Musical- und Operettenmusik. - Mit Pop und Rock, Unterhaltung und Informationen will die "schnelle Welle" SFB 2 die Hörer über den Tag begleiten. Dazu gehören Wunschmusiksendungen wie die "Wählscheibe" und ein neues Berlin- Magazin, das "Stadtradio". Als Programm zum konzentrierten Zuhören präsentiert sich der "Klassik- und Kultur-Kanal" SFB 3. Die durch die Auseinanderschaltung von SFB 1 und SFB 3 hinzugewonnen Sendezeiten erlauben ein breitgefächertes Angebot an klassischer Musik von fast 90 Stunden in der Woche. - Das neue Programm SFB 4 übernimmt von 10.00 bis 18.00 Uhr testweise WDR 4, bringt anschließend die Sendungen für ausländische Mitbürger und bei Bedarf Parlamentsdebatten. Grünes Licht für Werbesendungen auch im zweiten Hörfunkprogramm hatte der Der Rundfunkrat des SFB am 23.6.1986 gegeben. Das Werbevolumen von 80 Minuten werktäglich wird beibehalten und auf SFB 1 und SFB 2 verteilt.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten