Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

21.04.2007

MDR-Publikumspreis, ARTE-Kurzfilmpreis

Beim 19. Filmfest Dresden engagieren sich MDR und ARTE mit eigenen Preisen für herausragende Kurzfilme: Mit dem Publikumspreis des MDR im Nationalen Wettbewerb wird »Das gefrorene Meer« (Regie Lukas Miko) ausgezeichnet. In dem Beitrag geht es um den achtjährigen Marco, der mit kritischem Blick das Doppelleben seines Vaters betrachtet. Der ARTE-Kurzfilmpreis für einen Beitrag des Internationalen Wettbewerbs geht an »Sophie«. Die Jury lobt diesen Film der dänischen Regisseurin Brigitte Steamose »für die ungeschönte Darstellung der Sexualität eines heutigen Ehepaares«. Der Preis ist mit 6.000 Euro dotiert.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten