Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.01.1987

NDR 1 und NDR 2 neu gestaltet

Eine deutlichere Kontrastierung und zielgruppenspezifische Musikfarben strebt der NDR mit der Reform von NDR 1 und NDR 2 an. Grundlage sind die Ergebnisse einer im Winterhalbjahr 1985/86 durchgeführten infratest-Untersuchung. Vor allem in den Musikangeboten wendet sich NDR 1 jetzt stärker an die mittlere und ältere Generation (ab 30 Jahren), während NDR 2 sich eher an die Hörer jüngeren und mittleren Alters (von 14 bis 50 Jahren) richtet. Eine Reihe neuer Sendungen im Abendprogramm von NDR 2 Wie "Pop nach acht" und "Disco-non-stop" am Samstagabend ist speziell für diese Hörer gedacht. Für eine schnelle Information zwischen den Nachrichtenblöcken sorgt "NDR 2 aktuell", das bei wichtigen Ereignissen mit Nachrichten, Reportagen und Berichten ins laufende Programm eingeblendet wird. Das NDR 1-Sonntagsprogramm gestalten und produzieren jetzt zum größten Teil die Landesfunkhäuser. Der Rundfunkrat des NDR hatte am 7.11.1986 einstimmig eine Fortführung der Programmreform im Hörfunk gebilligt.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten