Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

10.05.2007

ARD Medienpreis CIVIS

Zum Abschluss des Europa-Forums verleiht der WDR stellvertretend für die ARD – bereits zum 20. Mal – die CIVIS Medienpreise für Integration und kulturelle Vielfalt. Zwölf Autoren, Filmemacher und Journalisten werden ausgezeichnet: Den Europäischen CIVIS Radiopreis für Programme ab sechs Minuten Länge bekommt Martin Durm für sein Feature »Nahaufnahme: Pogrom in der Provinz – Von Biedermännern und Brandstiftern im Elsass« (BR, 2007). Der deutsche CIVIS Fernsehpreis in der Kategorie Unterhaltung geht an die ARD-Vorabendserie »Türkisch für Anfänger«. Insgesamt 669 Radio- und Fernsehbeiträge waren zum Wettbewerb um die CIVIS-Preise eingegangen. Das Preisgeld beträgt insgesamt 41.000 Euro. Die Preisverleihung wird am selben Tag um 23.15 Uhr im Ersten übertragen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten