Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.01.1987

WDR führt Reform seiner Hörfunkprogramme fort

Im zweiten Schritt der im Juni 1986 begonnenen Umstrukturierung erhalten vor allem WDR 1 und WDR 3 schärfere Konturen. Um zwischen 13.00 und 20.00 Uhr mehr durchgehende und größere Sendeflächen für aktuelle Popmusik-Sendungen auf WDR 1 zu haben, wird das "Echo des Tages" nach WDR 3 verlegt. Der "Zeitfunk", zuvor ebenfalls auf WDR 1, bildet zusammen mit "Mosaik: Wirtschaft" die neue Sendung "A Jour", die von 7.05 bis 8.00 Uhr und 12.30 bis 13.00 Uhr auf WDR 3 zu hören ist. WDR 4 erweitert sein Angebot an politischen Kurzinformationen um die Sendungen "Stichwort Wirtschaft und Börse" und "Der Tag um fünf" sowie die Übernahme der Sendung "Auf ein Wort" von WDR 1. Vom 30.3. an präsentiert WDR 3 viermal pro Woche im "Klassik-Forum" klassische Musik in neuer Form.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten