Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

19.02.1987

Hugh Greene gestorben

Im Alter von 76 Jahren stirbt in London Sir Hugh Greene. Greene, der während des 2. Weltkriegs den deutschsprachigen Dienst der BBC leitete, wurde 1946 zum Chief Controller des Nordwestdeutschen Rundfunks (NWDR) in der britischen Besatzungszone berufen. In dieser Eigenschaft wirkte er entscheidend am Aufbau des öffentlich- rechtlichen Rundfunksystems in der späteren Bundesrepublik Deutschland mit. Nach der Übergabe des NWDR in deutsche Hände 1948 leitete er diese Rundfunkanstalt bis zur Wahl eines deutschen Generaldirektors. Anschließend kehrte Greene zur BBC zurück. Von 1960 bis 1969 war er deren Generaldirektor.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten