Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

25.09.2009 bis 27.09.2009

WDR Hörwelten

Bereits zum vierten Mal präsentiert das WDR-Radiofestival »Hörwelten« im Kölner Funkhaus, was Radio zu bieten hat rund um Hörspiel, Feature und Literatur. Live-Hörspiele, öffentliche Aufführungen, offene Produktionsstudios und der Kinderhörspieltag gehören zum festen Bestandteil der Veranstaltung. Ken Follets Mittelalter-Spektakel »Die Tore der Welt« wird dem Publikum auf dem Wallraf-Platz open air zu Gehör gebracht. Mehr Raum bekommt diesmal die Literatur, ob in Gesprächen mit Autoren oder in Lesungen. Erstmals kooperieren die WDR-Hörwelten mit dem »NRW Hörspielforum«, einer Arbeitskonferenz freier Radiomacher, die den Diskurs zwischen Autoren, Redakteuren und Hörern fördert. Rund 4.000 Besucher kommen zu den WDR Hörwelten.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten