Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

30.04.1987

"750 Jahre Berlin" in Hörfunk und Fernsehen

Das Erste Deutsche Fernsehen überträgt den Festakt zur Eröffnung der 750-Jahr-Feier Berlins direkt aus dem Internationalen Congress Centrum. Während des ganzen Jahres widmet die ARD in Hörfunk und Fernsehen zahlreiche Sendungen dem Jubiläum der Stadt. So zeigt die "Berlin-Trilogie" (SFB) im Ersten Programm an drei aufeinanderfolgenden Abenden das Berlin zur Kaiserzeit, während der zwanziger und der dreißiger Jahre. Jeweils sonntagvormittags - ebenfalls im Ersten - ist die SFB-Reihe "Berlin gestern und heute" zu sehen, die sich vor allem mit den kulturellen Aspekten der Stadtgeschichte beschäftigt. In seinem ersten und dritten Hörfunkprogramm stellt der SFB das ganze Jahr hindurch Berliner Stadtgeschichte in einer Vielzahl von Sendereihen und Einzelsendungen wie "Berliner Ortschaften" und "Berliner Straßennamen" vor. RIAS 2 bringt die längste Hitparade der Welt: Vom 17. bis 19.7. werden 750 Musiktitel gespielt, die sich Hörer gewünscht haben. Als Abschluß einer" Berlin-Woche" im Juni überträgt der SR auf SR 1 Europawelle Saar live aus Ost-Berlin sein "Journal am Nachmittag" und sein "Abendmagazin".

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten