Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.04.2006

»Bremedia Produktion« nimmt Arbeit auf

In Bremen geht die neue Produktionsgesellschaft für Hörfunk- und Fernsehsendungen – von Radio Bremen und der Bavaria GmbH im November 2005 gegründet – an den Start. Geschäftszweck der »Bremedia« ist die Erstellung von Fernseh- und Hörfunkproduktionen für Radio Bremen und andere Unternehmen. Die Bereiche Hörfunk- und Fernsehproduktion sowie Hörfunk- und Fernsehtechnik von Radio Bremen wurden in das neue Unternehmen ausgegliedert. Rund 140 bisherige Mitarbeiter von Radio Bremen arbeiten nun unter dem Dach der »Bremedia«. Die Bavaria hält 51 Prozent »Bremedia Produktion GmbH«, Radio Bremen 49 Prozent. Der Rundfunkrat von Radio Bremen hatte den Plänen bereits am 7.6.2005 zugestimmt.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten