Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

13.08.1999

Ignatz Bubis gestorben

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland und langjähriges Mitglied in den Aufsichtsgremien des HR, stirbt im Alter von 72 Jahren in Frankfurt. Bubis vertrat von 1979 bis 1992 die jüdischen Kultusgemeinden Hessens im HR-Rundfunkrat; von 1987 bis Ende 1992 war er Vorsitzender des Gremiums. Anfang 1993 wechselte Bubis in den Verwaltungsrat des HR, dem er bis Ende 1996 angehörte.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten