Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

21.12.2010

»Tagesschau« jetzt auch als Smartphone Applikation

tagesschau.de bietet seine Inhalte den Nutzern von Smartphones und Tablet-PCs als Applikation kostenlos an. Die Nutzer neuerer iPhones oder iPads, Blackberrys und Android Smartphones können die Nachrichten der ARD ohne Umwege mobil abrufen. Die Beiträge sind in gewohnter Weise multimedial mit Video- und Audiomaterial aufbereitet und werden ständig aktualsiert. Alle Nachrichtensendung von ARD aktuell stehen als Livestream zur Verfügung, von »Tagesschau« bis zum »Wochenspiegel«. Das App bietet außerdem die »Tageschau in 100 Sekunden« (seit 2007 von ARD aktuell für mobile Endgeräte offeriert) und unter »Tageschau24« eine aktualisierte Fassung der jeweils letzten Ausgabe der »Tagesschau«. tagesschau.de schließt damit zu mobilen Konkurrenzangeboten auf.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten