Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

23.04.2010 bis 13.06.2010

Schwetzinger Festspiele präsentieren rund 50 Veranstaltungen

Gemäß der Festival-Dramaturgie »Altes wiederentdecken, Neues initiieren, dem Nachwuchs eine Chance geben« gestaltet sich das Programm 2010. Neben dem Kontrast von Altem und Neuem in den beiden Opernproduktionen »Andromaque« und »Le Père« setzt das Festival einen weiteren Akzent der Neuen Musik mit dem Komponistenporträt »Der andere Klang«m das dem Sizilianer Salvatore Sciarrino gewidmet ist. Ebenfalls im Fokus der Schwetzinger Festspiele: die Jubilare des Jahres 2010 Frédéric Chopin und Robert Schumann. Der SWR zeichnet sämtliche Veranstaltungen auf und widmet dem Festival auf SWR2 eine ganze Woche mit Live-Übertragungen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten