Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

22.03.2011

»Stuttgarter Besen« an Stefan Waghubinger

Um den renommierten Kabarettpreis »Stuttgarter Besen« hatten sich 2011 rund 100 Kleinkünster aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beworben; acht von ihnen schafften es in die Endrunde im Stuttgarter Renintenztheater. Experten- und Publikumsjury entscheiden kurz vor Mitternacht über ihre Favoriten: Der mit 2.500 Euro dotierte »Goldene Besen« geht an Stefan Waghubinger für seine »Black Austo-Comedy«. Den »Silbernen Besen« und 1.500 Euro erhält Chin Meyer, Finanzkabarettist aus Berlin. »Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie« aus Hannover hat sich den »Hölzernen Besen« und 1.000 Euro erspielt. Das SWR Fernsehen zeigt das Festival zeitversetzt in seinem Programm.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten