Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

06.05.2011 bis 08.05.2011

Wittener Tage für neue Kammermusik

Insgesamt 25 Uraufführungen und fünf deutsche Erstaufführungen von Komponisten aus zwölf Nationen stehen auf dem Programm der 43. Wittener Festspiele, veranstaltet von WDR 3 und der Stadt Witten. Im Mittelpunkt der Wittener Tage 2011 steht der italienische Komponist Stefano Gervasoni: Neben einem neuen »Madrigal« stehen zwei weitere Novitäten von ihm auf dem Programm. Erstmals nähert sich das Festival mit einem besonderen Klang-Parcours der Ruhr. Fünf Klangkünstler erkunden das geschichtsträchtige Gewässer musikalisch: Daniel Ott, Manos Tsangaris, Kirsten Reese, Stephan Froleyks und Peter Ablinger. WDR 3 sendet den Eröffnungsabend am 6.5. live von 20:05 bis 24:00 Uhr. Die weiteren Konzerte folgen am 25.5. sowie am 1., 8. und 15.6.2011, jeweils mittwochs, um 20:05 Uhr.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten