Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

20.06.2011 bis 22.06.2011

Deutsche Welle Global Media Forum zum Thema Menschenrechte und Globalisierung

Vierte Auflage des Deutsche Welle Global Media Forums im World Conference Center in Bonn. Im Fokus dieses Medienkongresses mit internationaler Ausrichtung steht dieses Jahre das Thema »Menschenrechte und Globalisierung – Herausforderungen für die Medien«. Rund 1.500 Teilnehmer aus 100 Ländern beschäftigen sich in Workshops und Diskussionsrunden u.a. mit der Frage, wie die Medien den gewachsenen Anforderungen an Information, Analyse und Bewertung globaler Zusammenhänge besser gerecht werden können. Cyberangriffe auf Menschenrechtsorganisationen und die Schwierigkeiten lateinamerikanischer Journalisten bei der Berichterstattung über Drogenhandel und Korruption ist weiteres Thema. Blogger aus arabischen Ländern nehmen zu aktuellen Entwicklungen und zur Rolle der Sozialen Medien in ihrer Heimat Stellung. Die Veranstaltung bringt Medienvertreter aus aller Welt mit Akteuren aus Politik, Kultur, Wirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit und Wissenschaft zusammen. Zahlreiche Organisationen und Institutionen beteiligen sich als Partner an den rund 50 Workshops.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten