Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

07.09.2010

Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis für Olivier Le Lay

Der Eugen-Helmlé-Preis, als Auszeichnung für außergewöhnliche deutsch-französische Übersetzungen, wird 2010 dem Franzosen Olivier Le Lay zuerkannt. Olivier Le Lay hat Peter Handke, Elfriede Jelinek, Arno Geiger und Alfred Döblin ins Französiche übertragen. Die Jury lobt »die gelungene Verbindung von Präzision und Einfühlung« in den Übersetzungen Olivier Le Lays. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert und vom SR, der Stiftung des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes (Stiftung ME Saar) und der Stadt Sulzbach verliehen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten