Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

12.07.2011

Früherer MDR-Rundfunkratsvorsitzender Dr. Karl-Heinz Ducke verstorben

Dr. Karl-Heinz Ducke, von 2007 bis 2009 Vorsitzender des MDR-Rundfunkrats und zuletzt Stellvertreter, stirbt im Alter von 69 Jahren nach schwerer Krankheit. Der Jenaer Pfarrer, von der Katholischen Kirche Thüringen in den Rundfunkrat entsandt, gehörte dem Gremium seit November 1991 an. MDR-Intendant Reiter würdigt den Geistlichen: »Karl-Heinz Ducke hat den Aufbau und die Entwicklung des MDR von Anfang an aufmerksam, kritisch und konstruktiv begleitet. Sein Rat war stets gefragt und sein auf Ausgleich ausgerichtetes Handeln hat zahlreiche wichtige Entscheidungen im MDR ... befördert.« Sein Tod bedeute für den MDR einen schmerzlichen Verlust, so Reiter.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten