Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

12.09.2011 bis 07.10.2011

Sechs Kultur- und junge Wellen senden Kurzhörspiel-Serie »Happy End«

20 dreiminütige Kurzhörspiele um die Protagonistin Rebeeca Blum, der kurz vor ihrem 30. Geburtstag von Angelina Jolie eröffnet wird, dass sie nur noch kurz zu leben hat, senden NDR (Federführung), WDR und SWR wellenübergreifend auf ihren Kultur- und jungen Programmen. Die Hörspielserie von Rebeccas Kampf gegen die übermächtige Angelina Jolie wurde von Ragnhild Sörensen verfasst, die zusammen mit Julia Wolf auch Regie führte. Das Hörspiel kann später auch als Podcast herunter geladen werden. Mit dieser actionreichen Kurzhörspielreihe möchten die öffentlich-rechtlichen Programme jüngere Menschen für das Genre Hörspiel interessieren.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten