Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

12.08.2011

Drei von vier Deutschen im Netz – 15. ARD/ZDF-Onlinestudie publiziert

Die Zahl der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren ist im vergangenen Jahr um rund 2,7 Mio auf insgesamt 51,7 Mio angestiegen. 73,3 Prozent der Deutschen nutzen inzwischen das Internet gegnüber 69,4 Prozent im Vorjahr. Der Zuwachs bei den Über-60-Jährigen ist besonders groß: 34,5 Prozent dieser Altersgruppe geben an, das Internet zu nutzen. Besonders gefragt sind Bewegtbilder im weltweiten Netz, die 68 Prozent aller Onliner abrufen. Dabei schauen sich 29 Prozent TV-Sendungen zeitversetzt an. Der Anteil derer, die live im Netz fernsehen, liegt bei 21 Prozent. Das sind Ergebnisse der 15. Online-Studie von ARD und ZDF, die auf einer telefonischen Befragung von 1.800 Erwachsenen ab 14 Jahren in den Monaten März und April basiert. ARD und ZDF führen die Studie seit 1997 jährlich durch; sie ist eine der ersten Repräsentativerhebungen unter Online-Nutzern im deutschsprachigen Raum.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten