Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.10.2011

Wolf-Dieter Jacobi ist neuer Fernsehdirektor des MDR

Wolf-Dieter Jacobi tritt sein Amt als Fernsehdirektor des MDR an. Der Rundfunkrat der Anstalt hatte ihn bereits am 27.9.2010 zum Nachfolger von Wolfgang Vietze gewählt, der seit 2001 an der Spitze der Fernsehdirektion stand und zum 30.9.2011 aus dem MDR ausscheidet. Jacobi, Jahrgang 1965, absolvierte ein Volontariat in der Sportredaktion beim DDR-Fernsehen. Im Anschluss studierte er mit einer intgrierten sportwissenschaftlichen Ausbildung an der Universität Leipzig Journalismus und schloss sein Studium als Diplom-Journalist ab. Seit 1992 arbeitet Jacobi in unterschiedlichen Positionen für den MDR, u.a. als Leiter des Programmbereichs Fernsehen des Landesfunkhauses Sachsen. Zuleltzt – seit 2005 – war er Leiter der Sportredaktion beim MDR-Fernsehen; außerdem ARD-Teamchef bei den Ski-Weltmeisterschaften 2007 und 2009 sowie Chef des ARD/ZDF-Teams bei den Olympischen Winterspielen 2010.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten