Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

25.05.2012

NDR-Rundfunkrat konstituiert sich

Auf seiner konstituierenden Sitzung in Hamburg wählt der NDR-Rundfunkrat Uwe Grund aus Hamburg zu seinem neuen Vorsitzenden. Grund gehört dem Rundfunkrat seit 2008 an; entsandt ist er von der SPD Landesorganisation Hamburg. Seit 2009 ist Grund Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) in Hamburg. Zur 1. stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wird Ute Schildt aus Mecklenburg-Vorpommern (SPD Landesverband Mecklenburg-Vorpommern), 2. stellvertretende Vorsitzende ist Dagmar Pohl-Laukamp aus Schleswig-Holstein (Landesnaturschutzverband), 3. Stellvertreterin des Vorsitzenden wird Ursula Thümler aus Niedersachsen (Landesfrauenrat).

Die Amtszeit des Rundfunkrats beträgt fünf Jahre, der Vorsitz wechselt nach Ländern in der Reihenfolge Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern; die Wahl erfolgt jeweils für 15 Monate. Aus den Mitgliedern der jeweiligen Bundesländer sind die vier Landesrundfunkräte zusammengesetzt; auch ihre Amtszeit beginnt jetzt neu.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten