Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

16.07.2012

Bayerischer Kabarettpreis: Hauptpreis für Jochen Malmsheimer

BR und Münchner Lustspielhaus verleihen zum 14. Mal ihren Bayerischen Kabarettpreis in vier Kategorien: Mit dem Hauptpreis wird Jochen Malmsheimer ausgezeichnet für seinen »kraftvollen satirischen Sprachstil«, mit dem er die Erscheinungen des deutschen Spießbürgertums persifliert. Den Musikpreis bekommt Lizzy Aumeier, die neben ihrer Virtuosität auf dem Kontrabass über untrüglichen Sinn für Pointen verfügt. Der Senkrechtstarter-Preis geht an den Schwaben Christoph Sieber für sein Talent auf dem Gebiet des politischen Kabaretts. Den Ehrenpreis 2012 erhalten mit Henning Venske und Jochen Busse zwei Urgesteine des deutschen Kabaretts. Das Bayerische Fernsehen strahlt die Preisverleihung am 20.7. aus. Moderiert wird die Sendung von Michael Altinger.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten