Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

17.03.2013 bis 19.03.2013

ARD ist Partner der Radiodays Europe

Die ARD unterstützt die diesjährigen Radiodays Europe – ein Fachkongress für Radiomacher öffentlich-rechtlicher und privater Provenienz –, der dieses Jahr in Berlin veranstaltet wird. Unter dem Motto »Sharing Radio’s Future« diskutieren Referenten und Teilnehmer aus ganz Europa in mehr als 50 Veranstaltungen Themen der Radiobranche und präsentieren erfolgreiche Programmideen. ARD-seitig informieren Fachleute u.a. von RBB, NDR, SWR und WDR über das neue Digitalradioangebot, über Sportberichterstattung, den Aufschwung von Informationsprogrammen und die Arbeitsweise von Rechercheredaktionen. RBB-Intendantin Dagmar Reim eröffnet die Konferenz. Der Vorsitzende der ARD-Hörfunkkommission, Joachim Knuth, betont die Bedeutung journalistischer Qualität in den öffentlich-rechtlichen Hörfunkangeboten.

Der Fachkongress Radiodays Europa fand erstmals 2010 auf Initiative skandinavischer Staaten in Kopenhagen statt. 2013 wird die Veranstaltung bereits zum vierten Mal durchgeführt; mehr als 1.000 Teilnehmer haben sich angemeldet.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten